FANDOM


Holly ist eine Hundesitterin aus Queens, allerdings führt sie auch Arthur zwei mal die Woche aus. Sie lebt alleine, da sie nicht viel Glück mit Männern hat. Doch Spence und Danny sind sehr an einer Beziehung mit ihr interessiert. Holly aber zeigt eher an Deacon Interesse, als an den anderen beiden. Nach sexuellem Kontakt mit einem hochrangigen Politiker verlässt sie Queens und lebt fortan in Moskau.

SonstigesBearbeiten

Holly macht kein Geheimnis aus ihren Problemen. So erzählt sie Carrie, dass sie finanzielle Probleme hat und Mitglied bei den anonymen Alkoholikern ist. Außerdem hat sie multiple chronische Geschlechtskrankheiten.

InteressantesBearbeiten

Holly ist das erste mal in der Folge "Kindertheater" zu sehen, wo sie allerdings als Verkäuferin in einem Möbelhaus tätig ist.