FANDOM


Sara Spooner ist die (Halb-)Schwester von Carrie Heffernan. Sie verdingt sich mäßig erfolgreich als Schauspielerin. Sie ist ein Beispiel für Logikfehler innerhalb der Serie

Charakter Bearbeiten

Saras Charakter lässt sich am ehesten mit dem einer unverantwortlichen Jugendlichen beschreiben.

Werdegang Bearbeiten

Nach dem Tod ihrer Schwiegermutter versucht sie gemeinsam mit Carie und ihrem Mann Doug ihren Vater dazu zu bringen, in ein Altersheim zu ziehen. Dieser weigert sich, brennt jedoch kurze Zeit später das Haus nieder, als er versucht, eine 40 Jahre alte Kochplatte zu verwenden.

Dadurch ist sie gezwungen, zusammen mit Arthur in das Haus der Heffernans zu ziehen.

Gallerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Sara Spooner taucht ausschleißlich in insgesamt 5 Folgen der ersten Staffel auf.
  • Sara verschwindet ohne Erklärung aus der Serie
  • Obwohl sie als Carries Schwester eingeführt wird, wird später behauptet, das Carrie ein Einzelkind ist
  • Obwohl sie in der ersten Folge bei Doug und Carrie einzieht, sieht man sie danach nicht mehr in ihrem Haus