FANDOM


Trautes Heim
Staffel 1, Episode 1
1-4
Ausstrahlungsdatum 21. September 1998
Drehbuch Michael J. Weithorn
David Litt
Regie Pamela Fryman
Episodenführer
Vorherige
keine
Nächste
Das Fett muss weg

"Trautes Heim" ist die erste Episode der ersten Staffel der Serie King Of Queens. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. September 1998 auf dem US-amerikanischen Fernsehnetwork CBS. Die Folge erzählt die Umstände, in denen Arthur in das Haus von Doug und Carrie zieht.

Das Drehbuch stammt von zwei der Produzenten, Michael J. Weithorn und David Litt. Für Litt war es die erste von 86 Episoden, in denen er auch als Drehbuchautor für die Serie tätig war.

InhaltBearbeiten

Der Kurierfahrer Doug und seine Freunde Deacon, Spence und Richie sind aus dem Häuschen vor Freude: Dougs liebende Ehefrau Carrie hat ihn mit einem brandneuen Breitbildfernseher überrascht, den er seinen Kumpels nun stolz vorführen kann. Als er es sich am gleichen Abend mit Carrie vor dem guten Stück gemütlich machen will, platzt Carries Schwester Sara herein. Sie überbringt die traurige Nachricht vom Tod ihrer Stiefmutter Tessie.

Bei der Trauerfeier beschließen die Schwestern, dass ihr Vater nun am besten in einem Heim aufgehoben sei. Um dies zu ermögliche, erlaubt sie Sara, bei ihr und Doug zu wohnen, da diese sonst keine Bleibe hätte. Ihr Vater Arthur ist jedoch stur und bleibt in seinem Haus, welches jedoch kurz darauf wegen eines misslungenen Kochversuchs mit einer 40 Jahre alten Kochplatte in Flammen aufgeht.

Notgedrungen beschließt Carrie, Vater und Schwester bei sich aufzunehmen, wodurch Doug seinen Hobbykeller verliert, da das Haus nur ein Gästezimmer hat, welches schon von Sara bewohnt wird. Aufgrund der eigenwilligen Charaktere von Sara und Arthur kommt es im Haus darauffolgend jedoch zu Streitigkeiten, die Doug dazu veranlassen, ein Machtwort zu sprechen.

NotizenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

  • Doug, Carrie, Arthur sowie Dougs Freunde Deacon, Spence und Richie haben ihre ersten Auftritte.
  • Carries Schwester Sara wird ebenfalls als Hauptcharakter eingeführt, findet aber nur in den ersten sechs Episoden der Serie Verwendung und tritt danach nie wieder auf.
  • Bei der Trauerfeier fällt Arthur erstmals Joe Garver auf, der sich ungeniert über das Buffet hermacht.

SchauplätzeBearbeiten

  • Als Hauptschauplatz der Serie wird das Haus der Heffernans eingeführt.
  • Arthur Spooners Haus hat seinen einzigen Auftritt in der Serie.
  • Weitere kurze Szenen spielen bei Carrie in der Anwaltskanzlei und in Dougs IPS-Van

LinksBearbeiten